Abendsprunglauf in Biberau

29.10.2017

Letzten Freitagabend fand der schon zur Tradition gewordener Abendsprunglauf des SV Biberau statt. Bei trockenen, spätherbstlichen Bedingungen gab es ein beachtliches Starterfeld. Teilnehmern aus 9 Vereinen, darunter auch 12 Nachwuchsspringer der TSG/WSC 07 Ruhla, folgten der Einladung in den Schleusegrund. Den zahlreich angereisten Eltern, Großeltern und Gästen wurden auf den 3 Schanzen im Roßachtal viele schöne Sprünge und ein toller Wettkampf geboten. So konnten zur Siegerehrung auch acht TSG/WSC Springer auf das Podest steigen.

Sieger

Melinda Friedel/S10w, Louis Günther/S11m, Elisabeth Strümpfel /Mä.3, Kuno Hollandt/S12m, Tommy Haasch/Jgd.

2.Platz

Janne Haberer/S10m,

3.Plätze

Erik Schreier/S9m, Maximilian Zapf/S10m

4.Platz

Jonas Rudloff/S12m

6.Platz

Thomas Brackenhoff/S10m

7.Platz

Finn Göpel/S10m

10.Platz

Bjarne Stolz/S10m