DM-Bronze für Juliane

05.11.2017

Zur Deutschen Meisterschaft im Skispringen der Damen letzten Samstag auf der HS 105 Meter Schanze in Oberstdorf gewann Juliane Seyfarth von der TSG/WSC 07 Ruhla die Bronzemedaille. Siegerin wurde die Team-Weltmeisterin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf vor Swenja Würth vom SV Baiersbronn, die sich mit nur einem Punkt vor Juliane platzieren konnte. Platz vier ging an die Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin Carina Vogt. Bei der anschließenden Weltcup-Qualifikation auf der Großen HS 137 Meter Schanze konnte Juliane einen tollen 2.Platz belegen. Nun kann sich Juliane auf das erste Weltcup-Wochenende freuen, welches am 30.November in Lillehammer beginnt. Die Zeit bis dahin wird sie für wichtiges Athletiktraining nutzen. Der Winter kann kommen.

K.B.