SRB-Skirollercup / Nathalie ganz stark

27.09.2015

Am Samstag fand in Oberhof der SRB-Skirollercup statt. Am Start waren 150 Läufer und Läuferinnen aus den Bundesländern Hessen,Sachsen,Sachsen-Anhalt und NRW sowie aus allen Leistungszentren des Thüringer Skiverbandes.


Die Ruhlaer TSG/WSC Starter konnten sich recht gut platzieren.


Herausragend dabei der überlegene Altersklassensieg durch Nathalie Horstmann in der Mädchenklasse 14, die mit 37 Sekunden Vorsprung auf der 5km Strecke den Sieg errang und sogar schneller war als die Schnellsten der Altersklasse 15w.

 

Till Ruhmann/S15 lief als bester Thüringer Starter auf einen starken 2.Platz. Im großen Teilnehmerfeld rollerte Marius Laudenbach/S14m, mit einer Sekunde Rückstand zum Podest, auf den 4.Platz(2.Platz-TSV). Mit dem 5.Rang gelang Jasmin Schmalz in der AK 13w eine sehr gute Platzierung. In der Schülerklasse 14w lief Anna Dietze/S14w als drittbeste Thüringerin auf den 8.Platz.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SRB-Skirollercup / Nathalie ganz stark