Juliane springt auf Platz 11

10.01.2015

Beim ersten Weltcup-Sprunglauf in Sapporo sprang Juliane Seyfarth auf den 11.Platz. Siegerin wurde Sara Takanashi aus Japan. Die Olympiasiegerin Carina Vogt belegte als beste DSV Starterin Rang 7. Nach einem vom Winde verwehten 32.Platz beim zweiten Wettkampf in Sapporo geht die Reise nun nach Zao,wo zwei weitere Weltcupspringen der Damen sattfinden. Wir w├╝nschen Juliane viel Erfolg.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Juliane springt auf Platz 11