Ruhlaer Siege beim Höhnberglauf

19.02.2018

Der SV Floh-Seligenthal führte letzten Sonntag den 68.Höhnberglauf durch. Nachdem der Wettkampf Ende Januar wegen Schneemangel abgesagt werden musste, fanden die über 110 Sportler zum Nachholetermin gute Bedingungen vor. Die Ergebnisse der Ruhlaer Mannschaft können sich sehen lassen. Siege erlaufen konnten sich Erik Schreier/S9, Bjarne Stolz/S10, Jonas Schmalz/S13 und Juliane Hänsgen/S14 in den Schüleraltersklassen sowie Klaus von der Heid bei den Senioren. Silbermedaillengewinner wurden Paul Schüßler/S11, Jannik Rudloff/S8 und Jan Swiderski/Senioren Auf den Rängen 4 bis 6 platzierten sich Anni Strümpfel/S7, Mia Alban/S9 ( beide Platz 4), Maximilian Zapf/S10 (5.) und Henning Müller/S11 (6.).