Skisprung-Camp in Johanngeorgenstadt

30.12.2018

Ein Nachwuchsteam des WSC 07 weilte nach den Weihnachtesfeiertagen für drei Tage im erzgebirgischen Johanngeorgenstadt und nutzte die guten Trainingsbedingungen. Die elf Springerinnen und Springern starteten auch beim "Sprunglauf zum Jahreswechsel". Es konnten schöne Ergebnisse erzielt werden. Neben drei 1.Plätzen erreichten der WSC Nachwuchs weitere vier Podestplatzierungen. Jonas Rudloff/S12/13, Melinda Friedel/S11w und Elisabeth Strümpfel/Mä.12/13 gewannen in ihren Altersklassen die Goldmedaille. Silbermedaillengewinner wurden Janne Haberer/S11 und Kuno Hollandt/S12/13. Bronze ging am Thomas Brackenhoff/S11 und Eric Langert/S12/13. Starke 4. Plätze ersprangen Maximilian Zapf/S11 und Louis Günther/S12/13. Jannik Rudloff/S9 belegte den 5.Platz und für Bjarne Stolz/S11 gab es einen 6.Platz. Ein großes Lob geht an die rührigen Organisatoren des WSC 08 Johanngeorgenstadt  für die gute Vorbereitung und Durchführung des Sprunglaufes sowie die Pension Erbgericht  für die gute Unterkunft  Der Ruhlaer Skispringernachwuchs sagt Danke. Es hat allen Trainern und Betreuern wieder viel Spaß gemacht. kb

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Skisprung-Camp in Johanngeorgenstadt