Nathalie gewinnt im Deutschlandpokal

24.03.2019

 

Sieg für Nathalie Horstmann im Deutschlandpokal

 
Letztes Wochenende fand im bayerischen Ruhpolding das Biathlon-Alpencup-Finale mit gleichzeitiger Wertung im Deutschlandpokal statt. In der mit 71 Starterinnen stark besetzten Altersklasse erreichte Nathalie in der Alpencupwertung einen hervorragenden 4.Platz. Zum ersten Mal, nach Ihrem Wechsel vom Langlauf zum Biathlon, konnte Nathalie in einem Deutschlandpokal-Einzelrennen als Siegerin hervorgehen. Mit diesem starken Ergebnis endet für Nathalie eine sehr kurze Biathlon-Saison 2018/2019. Krankheitsbedingt musste sie lange Zeit pausieren und konnte erst im Februar in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Ihren ersten Wettkampf, am 10.2. in Altenberg, konnte Nathalie dann gleich mit einem Podestplatz beenden. Bei sehr schwierigen Bedingungen (Wind) erreichte sie den 3. Platz in der Verfolgung. Zwei Wochen später konnte Nathalie mit der Thüringer Staffel den Deutschen Vizemeister erkämpfen. Mit der schnellsten Laufleistung und einem sehr guten Schießergebnis konnte sie wesentlich zum Erfolg ihrer Staffel beitragen.
Wir gratulieren Nathalie zu diesen tollen Ergebnissen und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg, bei bester Gesundheit !
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Nathalie gewinnt im Deutschlandpokal